Bootsliegeplatz am Bodensee. Trockenlager & Winterlager

Liegeplätze am See

Wer eine der schönen Ferienimmobilien am Bodensee erworben hat möchte natürlich oft auch einen Bootsliegeplatz am Bodensee.
Doch diese sind nicht gerade preiswert und wegen der starken Nachfrage limitiert.
Es gibt in den Häfen, an den Stegen und in den Bojenfeldern zwar genügend Wasserliegeplätze und Trockenliegeplätze am Bodensee doch wegen der starken Nachfrage sind sie fast alle belegt.
Beabsichtigen Sie ein Boot zu erwerben, brauchen Sie zuerst einen Liegeplatz oder Sie kaufen sich ein Segelboot oder Motorboot das schon über einen Liegeplatz verfügt.

Bei einem Boot mit einem Trailer ist kein Liegeplatz nötig, nur genug Platz auf einem Grundstück.
Haben Sie es geschafft, ein gebrauchtes Boot mit Wasserliegeplatz zu übernehmen können sie das alte Segelboot oder Motorboot, dessen Wert nicht selten geringer ist als die Kosten für den Liegeplatz, verkaufen und sich ein neues Boot anschaffen.
Manche Hersteller von neuen und teuren Booten bieten einen zeitlich befristeten Liegeplatz beim Kauf eines der Boote.

Doch Vorsicht.
Ist die Frist abgelaufen und Sie haben noch keinen richtigen Liegeplatz, müssen Sie das Boot aus dem See nehmen und im schlimmsten Fall mit Verlust wieder verkaufen.
Rund um den Bodensee, in Deutschland, der Schweiz und in Österreich finden sich aber viele Gelegenheiten für ein Trockenlager b.z.w Winterlager für Bodensee Segelboote und Motorboote.

Die Bootsmesse in Friedrichshafen

Im Herbst wird Friedrichshafen am Bodensee zum Tummelplatz von Ausstellern aus den verschiedensten Ländern.
In den neun Messehallen, auf dem Freigelände und dem Vorführhafen kann der Besucher sich über das aktuelle Angebot und aktuelle Trends des Boots- und Wassersportmarkt informieren. INTERBOOT Webseite
Das komplette Angebot der Wassersportbranche wie z.B. große, komfortable und sportliche Segelyachten und Motorboote, Retroklassiker, Zubehör, Ausrüstung und natürlich Bekleidung und Reiseangebote aus vielen Ländern sind hier zu finden.

Sehr gefragt sind u.a: Retroklassiker

Diese eleganten Nachbauten klassischer Segelyachten lassen das Feeling aus früheren Yachtzeiten wieder aufleben.
Die Kombination aus Tradition und modernster Technik machen diese edlen Yachten so bewundernswert.
Holzboote und Retroklassiker mit betont klassischer Linienführung werden in vielen der Bodensee-Werften hergestellt.
Diese große Bootsmesse zeigt schon vor der Hanseboot und der boot die aktuellen Trends.






Schiffe und Boote reinigen mit Trockeneis.

Auf dem Bodensee finden sich sehr viele verschiedene Bootsklassen. Die Besitzer dieser Boot treffen sich oft bei Regatten um ihren Segelsport auszuüben oder sie schippern in jeder freien Minute gemütlich über den Bodensee. IMS Klassen, Traditionsklassen, Rennklassen, Nationale Kreuzer und Schärenkreuzer.

Segeln Unterseeh

Doch egal welche Klasse alle brauchen Hege und Pflege. Die Motorn müssen gereinigt werden Antifoulingmitteln und oder alte Anstriche müssen vom Schiffsrumpf entfernt werden oder eine GFK Reinigung steht an.
Abschrapen, Abbrennen, Laugen, Abbeizen, Abschleifen oder wie währe es mit Trockeneisstrahlen??

Segeln Obersee

Trockeneisstrahlen ist ein materialschonendes, schnelles, umweltfreundliches und günstiges Reinigungsverfahren für die Pflege und Renovierung von Segelbooten und Segeljachten.